Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 16.7.2018 bis und mit 20.7.2018
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Maria, we love you!
Samstag, 13.01.2018, 20Uhr20
Lokalbühne
Maria Doyle Kennedy & Kieran Kennedy
Eigentlich brauchen wir sie nicht mehr näher vorzustellen, sie ist ja seit vielen Jahren Stammgast auf unseren Inselplanken.

Die umwerfende Maria Doyle Kennedy kommt auch im 19ten Jahr des 3ten Jahrtausends – also 2018, gell – zu uns auf die allerletzte Insel vor der Ewigkeit. MDK (& Kieran, ihr kongenialer Mann) hat sich mit ihren unvergleichlichen Auftritten auf unseren weltbedeutenden Inselbrettern – sowie ihren Rollen in TV-Serien (u vau em zet Be: Msr. S. in Orphan Black) & Filmen (u vau em zet Be: The Conjuring 2, Sing Street) – für immer in unsere Herzen gespielt. Mrs. S., rundumglobale Gigs, Reisen mit ihrer (& Kierans) 4-Kinder-Familie & die Vorbereitung ihres (& Kierans) 6ten Albums «A Different Kind Of Day» standen in den vergangenen fünf Jahren im Mittelpunkt von MDKs (& Kierans) Leben – nebst unzähligen anderen Projekten natürlich. Dazu haben die beiden einen gleichtitligen Kurzfilm gedreht (sie Regie, er Produktion & Musik). Sie hat mit Jarvis Cocker beim Feist-Video «Century» mitgetan, einer Mischung aus Thriller & Westside Story, in dem sich Feists & Marias Gangs tanzbangen. MDKs fünftes Album «Sing» (2012) wurde von Irlands führendem Musikmagazin Hot Press als ihr Meisterwerk bezeichnet & enthält laut Sunday Times more Appalachian folk than hillbilly boogie, more bluegrass than Western swing. Und wunderschöne Duette mit Damien Rice, Paul Brady & John Prine. Während das famose Live-Album «Maria Live» (2014) roh & authentisch ihre grossartige Bühnenpräsenz widerspiegelt: «As much fun as albums like the infamously overdubbed Thin Lizzy classic, Live And Dangerous, are, I've always felt that a live record should remain as raw and untouched as possible.» Gefühlt, gesagt, getan. Und wie immer & seit seinem Tod noch umso dringlicher sei an dieser Stelle der allergrösste Thunesier Mokkaner & MDK-Fan MC Anliker (R.I.P.) zitiert, als wärs das allererste Mal & er für immer bei uns: «Maria Doyle Kennedy, diese mächtige Mischung aus Folk, Sirene und Punkdiva gehört zu den grossen Stimmen Irlands. Maria hinterlässt immer ein glückliches Publikum.» – Immer & immer & immerimmer wieder. Maria, we love you! Forever & a day!

top...
el Lokal