Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins Z'Mittag vom 13. bis und mit 17. November 2017
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Magisch.
Sonntag, 28.05.2017, 20Uhr20
Lokalbühne
Steiner & Madlaina
+ Jimmi Ragusa
Nora Steiner & Madlaina Pollina malen. Sie malen das Klangbild einer Welt, die wir mal wieder verstärkt wahrnehmen sollten. Und zwar so richtig. Intensiv. Reflektiert.

Eben so, wie Steiner & Madlaina das malen. Das Bild wird Energie & realisiert sich im Sound der beiden Zürcherinnen. Magisch. Zauberhaft. Steiner & Madlaina erinnern uns an die Träume, die uns einst antrieben. Wir bremsten sie aus oder wurden ausgebremst. Verdrängen tut auch ganz gut. Sanft & rebellisch kitzeln sie den ganzen Gerümpel hervor & gemahnen uns, dass da noch was anderes ist als Zureicher Wertvorstellungen von zwinglifucking ora et labora. Mehr. Da muss noch mehr sein. Wir kommen alle aus der einen winzigkleinen Zelle, die mit der einen winzigkleinen andern befruchtet wurde. 2015 erschien ihre Debüt-EP «Ready to Climb». Auf fünf Songs & dazu handsignierten Polaroid-Fotos laden sie uns ein, ihrer Imagination von Aufbruch, Licht & Schatten, Unbehagen in der Gegenwart zu lauschen. Auch die fünf Songs ihrer neuen EP "Speak" sollen mit euch Konversation treiben & möglichst viele Fragen aufwerfen. Ohne Antworten, aber mit eindrücklichen Bildern. Die erste Frage ist denn wohl, ob sie rechtzeitig zum Konzerttermin da sein wird. Das hänge vom neuen Label ab. Egal, wird auch ohne grossartig klingen: Auf unserer lokalglobalen Kulturinsel werden die beiden Zweitausendsassinnen von Max Kämmerling unterstützt, dem Tausendundeinssassa des Lauterkollektivs (Max and the McForelles, Laurent & Max, ex-Summit, What Josephine Saw, Faber).

top...
el Lokal