Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 14. bis und mit 18. Januar 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Ein Wiener Original
Montag, 26.10.2015, 20Uhr20
Lokalbühne
Der Machatschek (AT)
Skandalös! Ausgerechnet am österreichischen Nationalfeiertag fehlt dieser wichtige Mann in seinem Vatermuttertöchtersohnesland:
Franz Joseph Machatschek, Maurer, Musikant & Mensch von Beruf, stolpert – hier bei uns in Züri – in Wien durch eine phantastische Verwechslungstragödie. Firmenphilosophie: A Mensch muass a Mensch bleibn. Ein Mann, eine Gitarre, DIE Tragödie. Grund & Lösung allen Übels sind diese hirnrissigen Lieder, die der Unruhestifter mitbringen tut. Der Machatschek tourt seit Jahren durch Buchhandlungen, Kabaretts, Literaturfestivals, Radios, Zeitungen & Fernsehen. Da präsentiert er seine wahnwitzigste Erfindung: Original Wiener Liederatur – Lesen mit allen Sinnen. Ein tiefgründiger Roman mit Musik. Der Wiener Tarantino & der neue Wolf Haas mit Soundtrack vom neuen Georg Kreisler & dem Ziehsohn von Ludwig Hirsch. Er macht nämlich auch Filmmusik. DAS alles ist DER MACHATSCHEK! Ohne Schmäh, verdammt kritisch & manchmal sogar auch sehr, sehr nachdenklich. Einen professionellen Kübler hat der Machatschek auch. Der heisst Franz Löchinger. «Er ist mir über den Weg grennt. 'Hearst, was machst', hob i gsogt. Sagt er: ‚Schlagzeug spieln.’ Sag i: ‚Ich brauch eh wen mit an Taktgefühl, an ganzen Schlagzeuger kann ich mir nicht leisten. Willst du nicht bei mir am Kübel drauf hauen?’ Er: ‚Ja, geht si aus.’ Seither ist er professioneller Kübler, der beste der ganzen Welt.» Die Liederatur-Bibliodiscothek: Band 1: Leichenschmaus (Roman, CD mit 7 Liedern & kleines Mitmachposter); Band 2: Gott und die Welt (Roman, CD mit 9 Liedern, 12 Bilder von Alina Özyurt in Farbe); Band 3: Freie Liebe (Roman, Downloadcode für 5 Lieder, 7 Bilder aus Rio von Martina Feichtinger, ein garantiert tödliches Cocktailrezept); Upgrade zu Band 3 (CD mit 12 Liedern & kleine Lesung aus dem Roman); Sonderausgabe: Der AdWEANtskalender (CD mit 24 neuen Advent-Liedern (1 über jeden Wiener Bezirk & 1 Gemeindebau-Weihnachtslied), 24 Bilder, gestaltet von 18 KünstlerInnen aus Wien). Ja, der Machatschek, ein Wiener Original, das ist, was es ist: Ein Wiener Original in Züri. Natürlich nur bei uns.
top...
el Lokal