Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 21. bis und mit 25. Januar 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Que un milagro!
Montag, 24.09.2012, 20Uhr20
Lokalbühne
Dan Stuart (USA)
Der 1961 geborene Dan Stuart aus Los Angeles CA war der Leader der Post-Punk- & Alt-Country-Rock-Legende Green On Red (Chuck Prophet, Chris Cacavas) und bildete zusammen mit Steve Wynn das ebenfalls legendäre Duo Danny & Dusty. Seine Auferstehung aus der Gruft der lebenden Legenden feiert er nun als Marlowe Billings – einer in Südmexiko lebenden Figur des Kult-Autors B. Traven – mit seinem grandiosen Jahrtausend-Solo-Debüt: «The Deliverance of Marlowe Billings»(Cadiz Records, 2012).
Dan Stuart, Poor Old Dan, Marlowe Billings, Dan Fucking Stuart... wie immer ihr ihn nennen wollt: Er ist zurück. Seine Ausgrabung vollzog er ganz alleine und ohne Spaten in «einem chaotischen Prozess, der mit der letztjährigen 4-Songs EP begann». Und in der Erlösung des Marlowe Billings wird sie enden. Mr. Stuarts weltberühmte Songs wurden von illustren Künstlern wie den Manic Street Preachers, Richmond Fontaine, Jon Dee Graham und den Vivian Girls gecovert. Mr. Stuart lebt als Marlowe Billings in Südmexiko. Gerüchte einer Flucht aus einer New Yorker Psycho-Anstalt wurden nicht dementiert. Sicher ist, dass Mr. Stuart beim Performen von gewaltig geilen Gigs rundum die Welt gesehen wurde. Que un milagro! (Welch ein Wunder!)

Aber blenden wir ein paar Jährchen zurück: Gleichzeitig mit Rain Parade und The Dream Syndicate machten Green On Red im letzten Jahrtausend der Welt Feuer unterm Arsch. Nach sechs GOR-Alben spielte Mr. Stuart hauptsächlich Golf, was gesünder und vor allem billiger gewesen sei als all die Drogen. 1995 gabs noch eine Soloscheibe («Can O' Worms»), dann war bis 2005 tote Hose. Nach einigen GOR-Reunion-Konzerten starb Drummer Alex MacNicol. Es wird also keine weitere GOR-Scheibe mehr zu erwarten sein. Aber eben: Dan begann wieder Songs zu schreiben. Als Steve Wynn sich glücklicherweise einen Knöchel brach, war das die Gelegenheit für eine Studio-Session und eine neue & allerfuckingletzte Danny & Dusty-Scheibe – nach 25 Jahren. Stuart hat keine Ahnung mehr, warum er Steve Wynn Dusty nannte, wahrscheinlich, weil er das Gegenteil eines Dusty war. Und wenn ihn jemand mit Danny anrede, haue er ihm sofort eine rein. Daniel oder Dan – aber sicher nicht Danny! Zukunftspläne? – «Just to wake up interested. That's the key. Oaxaca makes it easy...» – Que un milagro!

A Letter From Marlowe Billings: I've been so very patient, have I not? Two decades now since you turned tail seeking salvation from... well what exactly? Your essential nature? You worked for the enemy like some sort of grinning Judas whore, then to top it off, you followed your muse to the biggest lie on earth yet were surprised at her betrayal? And now I'm supposed to ease your way back in the door, although we both know it's very late in the game indeed? No one cares, you fool, no one cares but I shall keep abreast of your doings nonetheless, just out of spite. You abandoned me, but I never you. Therein lies the difference...

top...
el Lokal