Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 20. Mai bis und mit 25. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Lesung
Band...
Montag, 05.12.2011, 19Uhr19
Lokalbühne
Chapuisat - Eine Geschichte
Philippe Dubath stellt sein Buch in Anwesenheit von Stéphane Chapuisat vor:
Stéphane Chapuisat, am 28. Juni 1969 geboren, Fussballer.
1997 Champions-League-Sieger mit Borussia Dortmund (3:1 gegen Juventus
Turin). Dieses Buch erzählt keine Geschichte der Tore oder Dribblings von
Stéphane Chapuisat, dem besten Schweizer Fussballer aller Zeiten. Es erzählt
vielmehr die Geschichte eines Kindes, eines begnadeten Fussballtalentes mit
einer grossen Zukunft, eines Fussballstars, der immer ein unaufdringlicher,
zurückhaltender, gar schüchterner Mensch war; eines Kindes, das im
entscheidenden Augenblick von den richtigen Menschen umgeben war: von
Pierrette, seiner Maman, dann von Pierre-Albert, den alle Gabet nennen, ein
Vater jenseits der Normen, aber immer ein Vater; von Blaise, Umberto,
Ottmar, den Trainern, die Stéphane die Tür zu anderen Dimensionen öffneten,
und dann von den Freunden, den Kumpel, den Mannschafts- und Zimmerkollegen.
Alle haben sie erzählt, mit viel Freundschaftsgefühl, was sie an Stéphane
Chapuisat fasziniert, angezogen hat, wie sie die magischen Momente der
Leidenschaft des kleinen Prinzen erlebt haben. Einer Leidenschaft, die immer
der Fussball war.  
Philippe Dubath ist der Autor des Kultbuches «Zidane und ich». Brief eines
Fussballspielers an seine Frau, das jetzt in 2. Auflage vorliegt und jederzeit ein wunderbares Geschenk bleiben wird.

Pressestimme:
«Das kleine Buch ist wunderbar» Stephanie Ringel, Schweizer Illustrierte
top...
el Lokal