Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 14. bis und mit 18. Januar 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Wundersame Meerjungfrau...
Band...
Sonntag, 16.09.2007
Lokalbühne
Baboon
Eine Taufe auf unserer Lokalinsel.

Die Zürcher Musikerin (voc., bass, guitar) ihrer ersten Solo CD „HILL“, dabei ihre beiden Mitmusiker Nevil Düster (sounds) und David Pfluger (drums). Es sind Balladen und minimale Rocksongs aus der Realität und der Realität zwischen den Realitäten. "mermaid" als schönstes Beispiel.

„meine songs erzählen vom ringen um selbsterkenntnis und authentizität. erzählen von den widersprüchlichkeiten, den schönheiten, sehnsüchten, banalitäten, erfreuungen, enttäuschungen und grausamkeiten des lebens. sie sind in ihrer form und art eigenwillig und respektlos. aber von einer zärtlichkeit, ehrfurcht und scheu (awe) durchdrungen, die berühren soll. wundersamkeiten des lebens hab ich noch vergessen.....!!!“ schreibt Baboon in ihrer Flaschenpost....

top...
el Lokal