Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 27. Mai bis und mit 31. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Charmante Entertainer
Samstag, 22.03.2008
Lokalbühne
Bernd Begemann &
Die Befreiung
So kann man Punkte machen: Die Herzensdame mit auf die Lieblingsbrücke nehmen, in den grauen Fluss schauen und zum richtigen Zeitpunkt zwei, drei Rimbaud- Zeilen fallen lassen.
Oder: Man geht einfach mit ihr auf ein Bernd-Begemann-Konzert, denn der Herr Begemann ist der musikalischste und der hinterlistigste Frauenversteher der bundesdeutschen Republik.

Dazu braucht es gleich zwei Eimer voller Charme. Und so bettelt er von der Bühne herunter den Pressefotografen an, er möge ihn bitte nicht "tiefsinnig und fett" aussehen lassen. Ja, Herr Begemann hat Übergewicht und sieht grundsätzlich so aus wie die Wesen mit einem Knopf im Ohr.

Knuffig sagen die Damen. Und dann tanzt er auch noch und freut sich über den anwesenden Sanitäter und bietet jedem Mädchen 20 Franken an, die für ihn "wie auf einem Tokio-Hotel-Konzert in Ohnmacht fällt".

Seiner Band "Die Befreiung", mit Ben Schadow (Bass) und Kai Dohrenkamp
(Keyboarder) und Achim Erz (Schlagzeug), prophezeit er ein schlimmes Ende, wenn sie ihn immer so blöd da stehen liessen, schliesslich könne er ja mittelfristig noch in der Reinigung seines Onkels unterkommen.

Natürlich singt der Häuptling aller deutschen SingundSongwriter auch. Und natürlich singt er meistens von der Verzweiflung einer unglücklichen Liebe: Frauen mögen auch das auf der Bühne, nicht am Telefon. "Du bist mein Süden", "Gib mir eine 12. Chance", "Ich habe nichts erreicht ausser dir" und "den Satz, den alle Frauen lieben", kennt Herr Begemann auch: "Es ist so, wie du sagst!" Rund 150 Frauen werden wieder lauschen und singen dann mit Herrn Begemann auf diesem hinreissenden Konzert hier an der Sihl. Vielleicht wieder St.Pauli, wer weiss?

Ein Frauenpaar hatte letztes Mal auch ihre Männer mitgebracht. Und die haben ihre Lektion gelernt: Frauen wollen unterhalten werden. Und ein charmanterer und hinterlistigerer Entertainer als der Begemann ist derzeit schwer zu finden.

top...
el Lokal