Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 27. Mai bis und mit 31. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Hi, how are you?
Donnerstag, 30.10.2008
Lokalbühne
Daniel Johnston
& The John Dear Mowing Club
+ The Radio R.A.T. Misery Hour
Daniel Johnston ist ein manisch-depressives Genie, Sänger, Songschreiber, Maler, Comiczeichner, Visionär, und Künstler.
Er ist ein Rätsel und eine lebende Legende der Folkmusik. Vor Jahren schon hatte sich der Schöpfer der Simpsons, Matt Groening, in seiner Zeitungskolummne in LA Weekly darüber Gedanken gemacht, „jemand solle den Dokumentarfilm über Daniel Johnston machen“, und Kurt Cobain hatte ihn als den grössten lebenden Songschreiber bezeichnet. Der Filmemacher Jeff Feuerzeig nahm schliesslich das Wagnis auf sich, die Persönlichkeit von Daniel Johnston zu entschlüsseln. Sein Film „THE DEVIL AND DANIEL JOHNSTON“ brachte uns einen genialen Musiker nahe, der beinahe dem Wahnsinn verfallen war. Brillianz und Wahnsinn gehen Hand in Hand. Miteinander.
top...
el Lokal