Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 20. Mai bis und mit 25. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Wild 'n Spicy
Montag, 15.12.2008
Lokalbühne
Mama Rosin
Immer und immer wieder. Diese jungen Rebellen aus Genf tönen wie keine andere Band, die ihr je gehört habt!
Sie leben und lieben den Cajun Music Style, diese Musik, deren Wurzeln ins 18. Jahrhundert zurückgreifen und die von französischen Auswanderern aus Kanada (Arkadien) in den Süden der Vereinigten Staaten, nach Louisiana, gebracht wurde. In dieser neuer Heimat vermischten sich schnelle Rythmen mit langsamen Walzern, gespielt wurde auf Instrumenten wie dem Melodeon, der Geige, der Triangel. Der Gesang ist immer sehr hoch und laut, damit ihn auch die Leute zuhinterst im Saal hören und den Text verstehen konnten.

Mama Rosin bringt diese traditionelle Musik in das heutige Jahrhundert: das Trio spielt, mit neuer Energie, den Cajun aus Lafayette, doch zu den üblichen Instrumenten kommen das Schlagzeug, eine elektrische Gitarre und ein Banjo ins Spiel. Ihre Musik inspiriert sich vom schwarzem Kreol-Blues, dem Zydeco aus New Orleans und passt zu auf dem Grill vergessene Pouletschenkel, feurige Flusskrebs-Spiesse und viel, viel Lokalbier.
top...
el Lokal