Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins Z'Mittag vom 23. bis und mit 25. Mai 2022
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Samstag, 15.01.2022, 20Uhr20
Lokalbühne
Maria Doyle Kennedy &
Kieran Kennedy
Lang, lang ists her: Die alljährliche Maria Doyle Kennedy hat uns gefehlt. Zusammen mit ihrem kongenialen Mann Kieran natürlich. Nun ist Feuer im Dach des Paradieses.

Die beiden bringen ein 72-minütiges Epos mit, das sie in diesen reiseunfreundlichen Zeiten komponiert haben («100% Kierans Energie»): «Fire On The Roof of Eden» speist sich aus dem Lockdown-Limbo und bringt so ziemlich alle Genres zum Schillern, Glitzern, Strahlen – Folk, Alt-Pop, Bluegrass & good old Rock'n'Roll. Dazu eindringliche Streicher, Vogelgezwitscher & Katzenmiauen. Das Album ist komplett in ihrer Küche/Studio aufgenommen & produziert worden & zeugt von der alchemistischen Balance des Musiker*innen-Paares. Mystischer Eskapismus meets the world. MDK ist viele Frauen, verkörpert unterschiedliche Weiblichkeiten. Auch Erdmutter. Eine wilde Göttin. Eine Zuspätkommerin zum Lucinda Williams-Konzert. Unterschiedliche Versionen von MDK treten auf. The one and only MDK ist seit – so kommt es uns allenthalben vor – ihrer Namensvetterin jungfräulicher Niederkunft mit dem jewiesüssen Jesüslein Stammgast auf unseren Inselplanken. Also rund Zweitausendundzweiundzwanzig Jährchen. Oh, heilige Maria Doyle Kennedy, du keltischer Engel, bezaubere unser immer & immer wieder! MDK (& Kieran) hat sich mit ihren unvergleichlichen Auftritten auf unseren weltbedeutenden Inselbrettern – sowie ihren Rollen in TV-Serien (Dexter, Orphan Black, Outlander, The Tudors, Downtown Abbey) & Filmen (The Conjuring 2, Sing Street) – für immer in unsere Herzen gespielt. Toll zu hören auf dem 2018 erschienen Album «Maria Doyle Kennedy – Live at el Lokal». Wie dieses widerspiegelt das andere famose Live-Album «Maria Live» (2014) roh & authentisch ihre grossartige Bühnenpräsenz: «As much fun as albums like the infamously overdubbed Thin Lizzy classic, Live And Dangerous, are, I've always felt that a live record should remain as raw and untouched as possible.» Gefühlt, gesagt, getan. Und wie immer sei an dieser Stelle der allergrösste Thunesier Mokkaner & MDK-Fan MC Anliker (R.I.P.) zitiert, als wärs das allererste Mal: «Maria Doyle Kennedy, diese mächtige Mischung aus Folk, Sirene und Punkdiva gehört zu den grossen Stimmen Irlands. Maria hinterlässt immer ein glückliches Publikum.» – Immer & immer & immerimmer wieder. Maria, we love you! Forever & a day & every second!

top...
el Lokal