Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 10. bis & mit 14. Dezember
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Laut-Leise-Lauter-Acts
Samstag, 05.05.2018, 19Uhr19
Lokalbühne
10. Lauter Festival
Wir müssen dieses tollfeine Festival nicht mehr weiter vorstellen: Das Lauter Festival feiert den 10ten Geburtstag.

Das ist toll & nicht selbstverständlich. Drei Tage, drei Bühnen: Das Lauter Kollektiv lädt vom 4ten bis 6ten Mai an der Gessnerallee im Stall 6 (Lautes & Leises), im Nordflügel (Live-Elektronisches & Party bis zum Morgengrauen) & bei uns auf den hochheiligen Weltbedeutungsplanken (Sa & So Lautes & Leises) zu Gigs mit über 25 Bands ein. Gäste aus Übersee & Locals vom Lauter Label & Band-it. Eine Reunion & ein Überraschungsgast zum Festivalabschluss (bei uns!). Helfer-Power von den Lauter-Freunden & Finanzkraft von Sponsoren mit Herz für Veranstalter mit Herz. Darum: Wie immer freier Eintritt für Sackjung, Mittelalterlich bis Steinalt.

Hier die ellokalen Laut-Leise-Acts:

 

19 NullNull

Dissonance Collector, Züri, Rock
Dissonance Collectorsammelt auch die konsonanten Töne auf. Die Band gibt es seit August 2017, sie bewegt sich in verschiedenen Musikrichtungen, kommt aber trotzdem immer auf einen gemeinsamen Nenner. Die vier leidenschaftlichen MusikerInnen stecken viel Herzblut in ihre Musik.

 

20 NullNull

Melissa Kassab, Genf, Beach-Folk
Melissa Kassab appeared on the European music scene with her delicate and haunted folk. Originally from the mountains of Valais, she grew up between Geneva and Tripoli to Swiss and Lebanese Parents. She writes her songs while on the road, either hitchhiking or living in her car in Switzerland, New Zealand or the States. Her debut album «Dog» was spontaneously recorded over the course of two days in the basement of a rocket factory in Geneva. After another year touring and traveling here and there, Melissa returned to Switzerland to compile her forthcoming record set to release on March 17th 2017. Not knowing or planning wheres, whens and hows is the way she goes and seems to want to keep going for now.

 

21NullNull

Wendelbo, Züri, Pop-Rock
Wendelbo is a band based in Zürich, formed by Nico Sørensen and his brother Leon Sørensen.

 

22FünfZehn

Puma Blue, UK, Dream-Jazz
Puma Blue is the alias of South Londoner Jacob Allen, who has been delicately honing his purposefully paradoxical sound, blending downtown jazz sax lines with J Dilla grooves and a heart-wrenching vocal akin to Jeff Buckley, Chet Baker and Billie Holliday. This blend is completed by Allen’s punk-inspired grit and the ferocity of his live performances, backed by a four-piece band, spewing out tortured love songs and sensual rhythms topped by his haunting falsetto vocals.

 

23DreiNull

The Fool's Truth, Züri, Psychedelic Funk
The Fool's Truth sind eine Psychedelic-Funk-Band aus dem Zürcher Kreis 9. Basierend auf dem Fundament aus Freundschaft und Improvisation entwickelten The Fool's Truth ihren eigenen Stil, geprägt von funkigen Grooves, spacigen Gitarrenleads und Joël’s charismatischer Stimme. Am Band-it Finale im August 2017 überzeugte das Quartett die Jury und sicherte sich den ersten Platz. Zusammen mit Lauter plant die Band nun den nächsten Streich.
Joël Bollier: Gesang, Gitarre / Danilo Mancuso: Gitarre / Paul Grimshaw: Bass / Siro Mancuso: Schlagzeug, Keyboard

top...
el Lokal