Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 27. Mai bis und mit 31. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Tanzt den Heiliggeistpogo!
Samstag, 17.12.2016, 20Uhr20
Lokalbühne
Vizediktator
Der Despot ist tot, es lebe Vizediktator!

Mit ihrer rauen Mischung aus Post-Punk, Power-Pop, Neue Deutsche Welle & New Wave proben diese drei Berliner den Aufstand & rütteln mächtig am Getriebe des grossen Kantons. Der Welt. Unserer hochheiligen Inselhallen. Hier wird nichts beschönigt. Vizediktator stellen alles an den Pranger, was des Prangers würdig. Und zwar polternder als Blocher- & Trump-Sürmel zusammen. Jello Biafra & Jens Rachut waren bloss die Vorhut der jetzt regierenden Rampensau Benjamin Heps. Hier wird neu aufgebaut, was alterschwach vor sich hinsabbert. Die Jungs aus Kreuzberg wissen, wovon sie punken & bringens auf den Punkt. Auch wenn ihr Sound mit dem von Kollegen wie Turbostaat, Love A, Captain Planet oder Marathonmann durchaus Gemeinsamkeiten aufweist, setzen sie auf die deutlich sozio-politische Ansage & den grossen Refrain. Dazu spinnt sich eine aggressive, pralle & aber doch wiederum filigrane Gitarre um melodische Bassläufe auf einem rohen Fundament präziser Drums. Düsterkeit wird ultrasofort in Hoffnung verwandelt wie Wasser in Bier. Vizediktator musizieren fiebrig, verspult, gerade heraus & voll catchy. Tanzt den Heiliggeistpogo, egal wie jung ihr alt geworden seid! Wo ein Wille ist, die Welt zu verändern, da tanzt sich dank Vizediktator endlich doch noch ein Weg. 

top...
el Lokal