Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 21. bis und mit 25. Januar 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Von Garagerock, Afropop bis zu Country Punk
Montag, 30.11.2015, 20Uhr20
Lokalbühne
The Wave Pictures (UK)
Die wahren & echten englischen Kronjuwelen sind ein Musiktrio: The Wave Pictures – gegründet 1998 von Jonny Helm, Dave Tattersall & Franic Rozycki – bringen ihr neustes Werk «Great Big Flamingo Burning Moon» (2015) von der Insel mit auf die Insel.
Und dieses wurde vom grossen Allzeithelden Billy Childish mitgeschrieben & produziert. Auf einigen Songs spielt er Gitarre. Das Teil sprüht vor Energie, Spirit & quicklebendigem Garagenrock, satt & fett. Leader Dave Tattersall’s sengende Gitarrensolos & seine rasierklingenscharfen, lyrischen Funken stieben heiss & glühsam in euer Zentralnervensystem. Als ritte euch ein Engelsteufel. Tattersall beschreibt die Zusammenarbeit mit Childish so: «Wir trafen Billy zum erstenmal in seinem Malatelier in Chatham. Wir waren etwas eingeschüchtert, einen unserer grossen Helden zu treffen. Er war einfach grossartig. In seinem Arbeitsoverall mit Berret redeten wir wie Altbekannte. Ab da lief alles von selbst. Billy ist hoch inspiriert. Er weiss genau, was er tut.» Kein Wunder, fungierten die Wave Pictures auch schon als Band von Daniel Johnston, Stanley Brinks & Darren Hayman. Seit 2006 leben sie in London & bringen praktisch jährlich ein neues Album heraus – von Garagerock, Afropop bis zu Country Punk. Niemals mit Keyboards oder Gitarreneffekt-Pedalen. Billy Childish bringt die unterschiedlichen Seiten der Band voll zum Leuchten & man merkt es der Platte an: Da ist viel Spass am Musikanten-Handwerk dabei. Und das wird auch live im schönsten Musiktreppenhaus der allerschönsten Inseln dieser Welt zu spüren sein.
top...
el Lokal