Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 27. Mai bis und mit 31. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Ein ureigen destillierter Stil...
Montag, 09.06.2014, 20Uhr20
Lokalbühne
The BackYard Devils (CAN)
2011 wurden die kanadischen Hinterhofteufel für ihren – wie es sich gehört – 13-songigen Erstling «The BackYard Devils» mit Preisen überhäuft.

Und von einem kunterbunten Haufen Punk-, Rock- und Country&Bluegrass-Fans wurden sie für ihren sensationellen Mix aus Dirty Country, Rockabilly & Bluegrass in den musikalischen Höllenhimmel gehievt. Einmalig, mit welch schwergewichtiger Leichtigkeit sie Alt & Neu vermählen und daraus einen ureigenen Stil destillieren. Kern der BackYard Devils sind die beiden Brüder Erik & Remi Arsenault; dazu holten sie den Teufelsgitarristen Chris Belliveau & den abgöttisch tollen Bluegrass-Mandolinisten & Banjo-Virtuosen Dillon Robicheau. Und während die Hölle in Kanada an den drei kältesten Wintertagen des Januars Zwo-Ölf steif & starr gefror, nahmen die vier Teufelsbraten ihre 13 satanischen Verse über Guns, Girls, God, Drinking & Outlaws samt swingenden & smashenden Gitarren, Hündehütten-Bass-Slaps & irregeilen Banjo- & Mandolinen-Läufen auf. Live & sackherzerwärmend heiss, versteht sich.

top...
el Lokal