Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins Z'Mittag gibt's vom 19. August bis und mit 23. August 2019
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Southern soul & Rock'n'Roll
Sonntag, 13.04.2008
Lokalbühne
Jason Isbell
Frage: was macht man, wenn die Beziehung im Eimer ist und man sich mit der Band, den Drive-By Truckers, auch nicht mehr so ganz wohl fühlt?
Antwort: man redet ein paar aufrichtige Worte mit seinen Freunden und macht ein Soloalbum. Fraglos ein Juwel von einem Album ist es geworden! Jason Isbell ist bei den Drive-By Truckers ausgestiegen, offensichtlich in Freundschaft, denn fast alle DBT’s sind an diesem Album beteiligt. Es musste so kommen, denn ein Talent wie Isbell kann sich nicht damit zufrieden geben, jedes Jahr 4-5 Tracks zum Bandalbum beizusteuern. Dazu ist er offensichtlich zu kreativ.

In seiner Heimat Muscle Shoals in den legendären Fame Studios eingespielt ist es eine grosse Musik geworden: zwischen Southern-Soul-Tiefe, Südstaaten-Rock`n´Roll, Neil-Young-Comes-A-Time-Balladen, Tom-Petty-in-besten-Zeiten-Melodien und Alt.-Country wie wir ihn liebten, bevor jeder auf den Zug sprang. Isbell hat einfach ein Händchen für tiefgehendes, aber eingängiges Songwriting, kann mit der Gitarre umgehen und hat eine angenehm-warme Schmiergel-Stimme. Wir können uns nur wiederholen: Ein Juwel!
top...
el Lokal