Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 20. Mai bis und mit 25. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Unverfälscht
Sonntag, 20.04.2008
Lokalbühne
The Bucks
Phrasenlos und gelassen, melden sich THE BUCKS mit „More Is More“ im achten Jahr des dritten Jahrtausends zurück. Aufrichtig, leidenschaftlich, unverfälscht und eindringlich wie eh und je.
„More is More“, 2 Scheiben mit Inhalt und Gehalt, eine Haltung, die sich eben nicht bloss auf „attitude“ beschränkt. Während im Musikschaffen dieser Tage „Aussage“ fast ausnahmslos zur simplen Pose verkommt, Provokation allenfalls gerade noch um der Provokation Willen bemerkenswert vermarktungsdienlich stattfindet und „Image“ weitaus wichtiger ist als Talent, Charakter und Eigenständigkeit.

THE BUCKS sind verbindlich: musikalisch und inhaltlich und nun schon bald drei Jahrzehnte unterwegs. Das hat immerhin Seltenheitswert und sie haben bislang noch nicht einmal ansatzweise daran gedacht, irgendwelchen Trends hinterher zu rennen. Sie hätten es auch gar nicht nötig gehabt. Unbeirrt und mit einem gleichsam „selbstverständlichen“ weil überzeugten Selbstbewusstsein sind THE BUCKS einfach nur SICH SELBST geblieben. Nicht mehr und nicht weniger und damit für uns seit bald 30 Jahren und bis in alle Ewigkeit die allerbeste Punkrock-Band dieser Welt.
top...
el Lokal