Unsere Elektrobrieftauben fliegen immer wieder ins worldweite Nezz. Unseren Newsletter abladen. Mindestens wöchentlich ...
Feins z'Mittag vom 20. Mai bis und mit 25. Mai 2019.
Am liebsten gelesen, gehört und angeschaut ...
Plattentaufe
Samstag, 01.11.2008
Lokalbühne
Biggles
Aus dem Nichts in alle Herzen und schliesslich in den Poprock-Olymp. Ja, das hätte er gern. Und vermutlich kommt's noch so weit.
Der Zürcher Singer-Songwriter Biggles hat als frühreifer Bowie-Fan den perfekten Popsong nicht nur lieben gelernt, er weiss mittlerweile sogar, wie man ihn sich selber bastelt. Nicht von heute auf morgen freilich, es mussten einige Jahre vergehen, bevor er 2004 die ersten Schritte ins Rampenlicht (unseres by the way) wagte – mit einem Debütalbum, für das er dann aber postwendend Lob, Ehr und Preise zurück nach Zurigo brachte. Nach seinem Zweitling "Colossus" folgt nun der dritte Streich: "Oh My God - It's Full Of Stars". Getauft wird auf unserer Insel. "Deshalb Junger Mann - Geben Sie uns mehr Musik. Dann kommt das gut." (DRS3/Reto Bühler). Melancholie ist schön, auch und erst recht vor den ersten Schneeflocken...
top...
el Lokal